Studienfinanzierung: Tipps und Hilfe zur Studienfinanzierung
Studienfinanzierung: Tipps und Hilfe zur Studienfinanzierung
Studienfinanzierung: Tipps und Hilfe zur Studienfinanzierung
Studienfinanzierung: Tipps und Hilfe zur Studienfinanzierung
Studienfinanzierung: Tipps und Hilfe zur Studienfinanzierung
   Jobmessen als Karriere-Sprungbrett             : START :: VORLAGEN :: BERATUNG :: SHOP :: RATGEBER :
Bewerbungs-Ratgeber
 - Bewerbung vorbereiten
 -  Aktive Stellensuche
    Stellenbörsen-Verzeichnis
 - Erfolgreich bewerben ab 45
 - Schriftlich Bewerben
    Anschreiben - Lebenslauf
    Deckblatt - Foto - Mappe
    Q-Profil - 3. Seite - Versand
 - Richtig Online Bewerben
    E-Mail - Formular - Web
 - Bewerben mit Twitter & Co.
 - Vorstellungsgespräch
    Fragen - Regeln - Tipps
 - Assessment-Center
    Gespräch - Übungen - Tipps
 - Zeugnis - Arbeitsvertrag
 - Die 10 größten Fehler
 - Gesamter Ratgeber (Gratis)
richtig bewerben mit Bewerbungsberatung für erfolgreiche bewerbung
 - Neu: Fragen und Antworten
bewerben mit Bewerbungsberatung als Techniker und Ingenieur
 
Hilfen beim Bewerben
 - Bewerbungsseminare
 - Bewerbungscoaching
 - Bewerbungsberatung
 - Bewerbungserstellung
 - Bewerbungscheck
 - Bewerbungscheck (Schüler)
 - Bewerbungshotline
 - Arbeitszeugniserstellung
 - Arbeitszeugnischeck
 - Übersetzungen DE-EN
 - Übersicht Leistungen/Preise
 
Bewerben - Aber erfolgreich bewerben 1000 Muster & Vorlagen
 - Bewerbungen
 - Kreativbewerbungen
 - Kurzbewerbungen
 - Arbeitszeugnisse
 - Arbeitsverträge
 - Abmahnungen
 - Kündigungen
 - Auflösungsverträge
 - Empfehlungsschreiben
 - Beschwerdebriefe
 - Stellenbeschreibungen
 - Steuern & Finanzamt
 - Personalpraxis

 - Alle Muster & Vorlagen

 
Bewerben - Aber erfolgreich bewerben Online-Shop
 - Zweiteilige Mappen
 - Dreiteilige Mappen
 - Vierteilige Mappen
 - Exklusive Mappen
 - Kunststoff Mappen
 - Präsentationsmappen
 - Zeugnismappen
 - Bewerbungmappen Sets

 - Bewerbungspapier

 - Verpackung & Zubehör
 
Bewerbungs-Ratgeber-CD
 - Inhalt, Software, Bestellen
 
Shops für Bewerber
 - Bewerbungsmappen-Shop
 - Buchladen "Job & Karriere"
 - Software für Bewerbungen
 
Kostenlose Angebote
 - Job-Branchenbuch
 - 1000 Seiten zum Bewerben
 - Bewerben.de-Blog
 - Jobmessen
 - Bewerben.de - Webtipps
 
Broschüren & Ratgeber
 - Bewerben ab 45+
 - Bewerben im Internet
 - Perfekte Bewerbungsmappe
 - Vorstellungsgespräche
 - Alle Ratgeber im Überblick
 
International Bewerben
 - Bewerben in Englisch
 - Bewerben in Spanisch
 - Bewerben in Französisch
 - Englische Arbeitszeugnisse
 
Bewerben.de-Websites
 - Personalzentrum.de
 - Bewerbungsshop24.de
 - Bewerbung-Vorlagen.de
 - Zeugnis-Vorlagen.de
 - Bewerbungsberatung.de
 - Dekospass.de
 - Weitere Partner
 
Kundenbereich
 - Mitglieder-Login
    Mitglied werden
 
 

 

Startseite - Ratgeber - Jobmessen als Karriere-Sprungbrett
bewerbung, bewerben, richtig bewerben, bewerbung vorlagen und muster
Bewerbungs-Ratgeber
bewerbung, bewerben, richtig bewerben, bewerbung vorlagen und muster

Jobmessen als Karriere-Sprungbrett!

Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal von Jobmessen ist die Möglichkeit, persönliche Kontakte knüpfen zu können. Messen dienen so nicht ausschließlich dem Informationsaustausch zwischen Kunden und Ausstellern, sondern sie fungieren gleichzeitig auch als wichtiger Treffpunkt der Branche. Diese Eigenschaften haben dazu beitragen, dass Jobmessen eine sehr bedeutende Alternative zu einer klassischen Stellenausschreibung geworden sind.

Was genau sind eigentlich Jobmessen?

Jobmessen sind Veranstaltungen, auf der zumeist international tätige Unternehmen sich selbst und das eigene Ausbildungsangebot präsentieren können. In der Regel werden Events solcher Art von Arbeitsagenturen, Hochschulen oder Wirtschaftsverbänden veranstaltet. Jobmessen haben also zum Ziel, Arbeitgeber und Arbeitnehmer persönlich zusammenzuführen, wobei es sich oft um junge Absolventen und Akademiker handelt. Viele Betriebe haben durch den demografischen Wandel in der Gesellschaft schon heute das Problem, qualifiziertes Fachpersonal zu finden, denn der Markt ist äußerst hart umkämpft. Nicht zuletzt ist dies der entscheidendste Grund dafür, warum in der jüngsten Vergangenheit Jobmessen erheblich an Relevanz gewinnen konnten.

Welche Chancen ergeben sich für Unternehmen?

Zahlreiche Jobmessen in ganz Deutschland bieten Unternehmen im Vergleich zu einem klassischen (online) Stellenangebot deutlich umfangreichere Möglichkeiten, potenzielle und vor allem gut geschulte Bewerber vom eigenen Betrieb sowie dem individuellen Jobangebot zu überzeugen. Firmen können damit ihr Arbeitsfeld präsentieren und die Vorzüge des Ausbildungsangebotes auf verschiedenste Arten veröffentlichen. Beispielsweise können Flyer, Visitenkarten und auch Werbegeschenke verteilt werden, während den Messebesuchern gleichzeitig die Inhalte durch Multimedia-Elemente schmackhaft gemacht und ausführlich erklärt wird. Zudem erlaubt ein persönliches Gespräch mit interessierten Bewerbern den Personalverantwortlichen im Gegensatz zu schriftlichen Bewerbungsunterlagen eine fundierte Einschätzung.

Welche Chancen ergeben sich für Bewerber?

Nicht nur Unternehmen profitieren von den Vorteilen einer Jobmesse, sondern auch für angehende Bewerber ergeben sich positive Chancen. Interessenten können sich beispielsweise über die verschiedenen Jobs direkt bei den zuständigen Unternehmen informieren. Durch das persönliche Gespräch lassen sich attraktive Zusatzinformationen einholen, sodass bereits im Vorfeld verschiedene Arbeitnehmerleistungen wie z.B. die Bezahlung oder die Weiterbildungsmöglichkeiten offen geklärt werden können. Aber auch die Tatsache, dass man sich als Bewerber bereits während der Jobmesse von seiner besten Seite zeigen kann, um so den Arbeitgeber von den persönlichen Fähigkeiten zu überzeugen, ist selbstverständlich ein weiterer Pluspunkt. Besonders wenn der eigene Lebenslauf oder die Zeugnisse nicht unbedingt den allgemeinen Anforderungen entsprechen, ist eine persönliche Vorstellung natürlich von Vorteil. Weiterhin wird durch den persönlichen, ungezwungenen Kontakt auch die Angst vor einem möglichen, ersten Vorstellungsgespräch abgebaut, weil der Bewerber bereits mit den Führungsverantwortlichen im Gespräch ist.

Warum ist der persönliche Kontakt so wichtig und welche Vorteile bieten hier Jobmessen?

Es ist im Grunde irrelevant wie viel Mühe sich ein Bewerber mit den Bewerbungsunterlagen gibt und wie umfangreich diese eingereicht werden - Arbeitgeber können sich anhand der Zeugnisse nur ein oberflächliches Bild von den eigentlichen Fähigkeiten des Bewerbers machen. Eigenschaften wie die Kommunikationsfähigkeit oder soziale Kompetenzen lassen sich nicht auf Papier bringen, sondern bleiben bis zum ersten Vorstellungsgespräch verborgen. Bei Jobmessen ist dies durch die persönliche Gesprächsebene nicht der Fall. So kann direkt am Messestand herausgefunden werden, welche Persönlichkeiten im angepeilten Unternehmen derzeit beschäftigt sind oder wie sich die Führungsebene mit in die betrieblichen Vorgänge einbindet. Damit kann ein Bewerber deutlich besser abschätzen, ob das jeweilige Arbeitsumfeld auch tatsächlich den eigenen Vorstellungen entspricht.

Fazit

Es zeigt sich, dass eine Jobmesse sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber erhebliche Vorteile mitbringt. Events dieser Art sind deshalb eine hervorragende Alternative zu klassischen Bewerbungsunterlagen. Besonders Arbeitssuchende können von einem Messebesuch im Grunde nur profitieren, sodass Jobmessen für Interessenten uneingeschränkt

Bildquelle: Pixabay.com - 2904780


Infotipp: Um weitere Informationen zum Thema: Berufsorientierung zu erhalten, können wir folgende Bücher empfehlen:

1000 Wege nach dem Abitur: So entscheide ich mich richtig
1000 Wege nach dem Abitur:
So entscheide ich mich richtig

"Ein Muss für jeden Abiturienten!"
Kölner Stadtanzeiger

von Dieter Herrmann, Angela Verse-Herrmann

1000 Wege nach dem Abitur: So entscheide ich mich richtig

Jedes Jahr stellen sich Hunderttausende von Schülern und Abiturienten die gleichen Fragen: Was soll ich machen? Was soll ich werden? Studieren - aber was? Doch besser eine solide Ausbildung? Oder erst einmal ein Praktikum? "1000 Wege nach dem Abitur" hilft bei der vielleicht schwierigsten Entscheidung im Leben und gibt alle wichtigen Informationen für die optimale Planung der beruflichen Zukunft:

- Ausbildung oder Hochschulstudium
- Kombiausbildung Beruf-Studium
- Praktika, Freiwilliges Soziales Jahr, ..
- Orientierungstests
- Fördermöglichkeiten für Ausbildung
  und Studium
- Tipps für Aufnahmeprüfungen und
  Bewerbung

Preis: € 16,95 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!
- Kostenlose Lieferung -


Aus dir wird was!: Alles zur Studien- und Berufswahl
Aus dir wird was:
Alles zur Studien- und Berufswahl

von Denis Buss, Anke Tillmann

Aus dir wird was!:
Alles zur Studien- und Berufswahl

Der Ratgeber „Aus dir wird was! Alles zur Studien- und Berufswahl“ bietet Jugendlichen auf dem Weg zum Schulabschluss alle Informationen, die sie brauchen. In rund 50 kurzen Kapiteln werden die wichtigsten Begriffe von A wie Abitur nachholen bis Z wie Zivildienst erklärt. Experten-Statements, Schaubilder, Buchtipps, Erfahrungsberichte sowie weiterführende Internetadressen komplettieren den Inhalt.

Preis: € 10,00 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!
- Kostenlose Lieferung -


14-24 Jahre.com. Studien- & Berufswahl leicht gemacht
14-24 Jahre.com.
Studien- & Berufswahl leicht gemacht

von Tatjana Marchenko, Carl Schroebler

14-24 Jahre.com. Studien- & Berufswahl leicht gemacht

Auf dem Markt gibt es viele Bücher, Broschüren und andere Informationen, die das Thema „Berufsentscheidung" behandeln. Die meisten sind mit Statistiken und Prognosen voll gestopft und das Wesentliche, nämlich die direkte Ansprache an die Jugendlichen in ihrer menschlichen Persönlichkeit, bleibt zu wenig beachtet.

Das Buch „ 14-24Jahre.com" von Carl Schroebler ist anders. Er identifiziert sich mit den Sorgen, Nöten, Wünschen und Träumen der jungen Menschen und eröffnet viele Möglichkeiten. Spannend lässt er an richtiger Stelle einen gehörigen Schuss Humor einfließen und vermittelt den Eindruck, dass man ihm hautnah gegenübersitzt und er die sich stellenden Fragen beantwortet. Auch Eltern sollten dieses Buch lesen.

Preis: € 19,90 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!
- Kostenlose Lieferung -


Weitere Informationen:
Weitere Bücher zum Thema
Zu diesem Thema eine Umfrage sehen bzw. teilnehmen
Diesen Artikel im Diskussionsforum diskutieren
Weitere Artikel im Artikelarchiv
   

Die Bewerbungs-Ratgeber-CDROM vom BERUFSZENTRUM

Möchten Sie unseren verständlichen und umfassenden Bewerbungs-Ratgeber in Ruhe zuhause lesen? - Dann bestellen Sie den Bewerbungs-Ratgeber auf CDROM. Die Ratgeber-CDROM kostet nur 10,00 Euro Schutzgebühr.

+ Mit vielen Beispielen zum Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis, Deckblatt, Motivation
+ Mit 200 Musterbewerbungen in MS-WORD, Textbausteinen, Vorlagen
+ Mit verständlichen Vorgehensweisen zur erfolgreichen Bewerbung
+ Mit vielen wichtigen Regeln, Formulierungen & ungeschriebenen Gesetzen
+ Der Bewerbungs-Ratgeber ist Freeware. Kopieren ist erlaubt!
+ Mit Online-Registrierung für den Zugriff auf unsere umfangreiche Datenbank!

   Ihre Vorteile CDROM-Inhaltsverzeichnis Bestellen   


© Copyright 1998 - 2019. Berufszentrum